BENEFIZKONZERT MIT RAGNA SCHIRMER

40.000 Euro für bayerische Hilfsfälle!

Foto Konzert 2016
Mit ihren unverwechselbaren Interpretationen und besonderen Konzertprogrammen, ihrer Liebe zum Detail und der Kunst, bekannte und weniger bekannte Kompositionen neu zu entdecken oder in moderne Zusammenhänge zu stellen, genießt Ragna Schirmer Anerkennung weit über die deutschen Grenzen hinaus.

Am 15. Juni 2016 um 20:00 Uhr fand im August Everding Saal in Grünwald das Benefizkonzert
„Liebe in Variationen “ von Ragna Schirmer zugunsten der Marianne Strauß Stiftung statt.
Ragna Schirmer moderierte den Abend und spielte diese Werke:

Clara Wieck: Romance varié op.3

Robert Schumann: Impromtus über ein Thema von Clara op.5

Clara Schumann: Variationen über ein Thema von Robert op.20

Johannes Brahms: Variationen über ein Thema von R. Schumann op.9

 

 

 

mss_strauss2
Ragna Schirmer, Birgit Strauß, Rüdiger Herzog und der Stiftungsvorstand nach dem Konzert.

Im Anschluss an das Konzert fand ein Empfang statt, der regen Zuspruch fand. Der Reinerlös des Konzerts in Höhe von ca. 40 000.- € soll für besondere Hilfsfälle verwendet werden. Die Stiftung dankt allen, die diesen Abend und diesen Erfolg ermöglicht haben, im Besonderen Herrn Rechtsanwalt Rüdiger Herzog!