Dr. Karl Wamsler ist Ehrenbürger seiner Heimatgemeinde Pöcking.

Bürgermeister Schnitzler übergab vor großem Auditorium im Alten Schulgebäude der Gemeinde Pöcking die Urkunde. Er dankte Karl Wamsler für sein überragendes bürgerliches Engagement.

Laudator Dr. Franz Georg Strauß griff in seiner Ansprache – nach dankbarer Erinnerung an Frau Honoré Wamsler, die die Stiftung und viele andere Einrichtungen mit viel Herz unterstützt hatte- entscheidende Momente des Lebens von Dr. Karl Wamsler auf. Dieser habe sich als Vorstandsvorsitzender der Süd Chemie AG und durch private Großzügigkeit und lebenslanges Engagement große Verdienste um die Allgemeinheit erworben.

„Ich gratuliere im Namen aller, die Deinetwegen hierher gekommen und derer, die Dir sonst verbunden sind, herzlichst zur Ehrenbürgerschaft Deiner Heimatgemeinde Pöcking. Zu Deinem Leben passt einzigartig das Motto, unter das mein Vater sein eigenes Leben gestellt hat: „Dankbar rückwärts, gläubig aufwärts, mutig vorwärts“.