LA RH RvA BS
Beste Stimmung nach dem Konzert: Regine von Abercron, Lucia Aliberti, Initiator Rüdiger Herzog, Birgit Strauß (Foto: privat)

In die große Reihe überragender Konzerte zugunsten der Marianne Strauß Stiftung fügt sich ein besonderer Abend ein: Am 10. Juni 2015 trat die weltbekannte Sopranistin Lucia Aliberti, im Grünwalder August-Everding-Saal vor die Gäste der Marianne Strauß Stiftung. Am Flügel wurde sie von Ihrem langjährigen künstlerischen Partner Oleg Ptashnikov begleitet. Der Reigen der Arien und Lieder reichte von Vincenzo Bellini über Gaetano Donizetti und Giacomo Puccini bis zu Nino Rota und Franz Lehar.

Sehr herzlich bedanken  wir uns für diese Artikel:

Abendzeitung
Abendzeitung
IMG_0797
BILD München
WamS
Welt am Sonntag

 

BK.
Bayernkurier

Bei münchen.tv kann man diesen Beitrag abrufen: https://www.muenchen.tv/mediathek/video/szene-muenchen-lucia-aliberti-singt-fuer-guten-zweck/ ganz-münchen hat diesen Beitrag bei Youtube eingestellt: https://www.youtube.com/watch?v=RX1rckC9TZw Allen, die zur Berichterstattung über den Abend beigetragen haben, dankt die Stiftung herzlich! Unser besonderer Dank gilt allen Sponsoren und Spendern, vor allem aber Rechtsanwalt Rüdiger Herzog, der den Abend ermöglicht hat. Hier noch einige Bilder von Christian Rudnik : LuciaBilderCollage