Stiftungsrat neu besetzt!

Staatsministerin Ilse Aigner MdL neues Mitglied und Elke Gräfin von Pückler zur Vorsitzenden gewählt

Gelungener Start ins neue Jahr: Staatsministerin Ilse Aigner MdL hat sich bereit erklärt, dem Stiftungsrat der Marianne Strauß Stiftung anzugehören. Die Stiftung ist dankbar und freut sich auf eine gute Zukunft für die Stiftung und die unterstützten Hilfsfälle.

Zur Vorsitzenden des Stiftungsrats wurde in einer regulären Sitzung des Stiftungsrats Elke Gräfin von Pückler gewählt. Sie war mit Marianne Strauß eng befreundet, hat sie bei Ausübung ihrer sozialen Tätigkeit unterstützt und seit Beginn der Stiftung große Verdienste um den Aufbau und die Entwicklung der Stiftung erworben.